Anzeige

Stadt informiert auf Arabisch über Schulformen

10. November 2017
Symbolfoto: pixabay
Anzeige

Peine. Das „MigrantenElternNetzwerk Stadt Peine“ und die Bodenstedt-/Wilhelmschule laden die neueingewanderten Eltern ein zu einer arabischsprachigen Infoveranstaltung über das deutsche Schulsystem. Die Veranstaltung findet am 16. November von 17 bis 19 Uhr in der HRS Bodenstedt-/Wilhelmschule am Friedrich-Ebert-Platz 21 statt.

Anzeige

„Welche Schule ist die richtige für mein Kind?“, fragen sich viele Eltern. Gerade bei neueingewanderten Eltern kann die Beantwortung dieser Frage schwierig sein, da sie sich aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse nicht problemlos über das niedersächsische Schulsystem informieren können.

Was unterscheidet die einzelnen Schulformen in Niedersachsen voneinander und was sollten Eltern bei der Wahl der am besten für ihr Kind geeigneten Schule berücksichtigen? Zu diesen Themen wird unsere Referentin Hala Abdulhafiz Informationen vermitteln und Fragen beantworten. Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei.

Zur besseren Planung wird um Anmeldung bei Anne Langeheine, Konrektorin der Bodenstedt-/Wilhelmschule  langeheine@bowi-peine.de, 05171 – 790 25 13, oder Esin Savas, Mitarbeiterin der Beauftragten für Gleichstellung, Familie und Integration der Stadt Peine, esin.savas@stadt-peine.de, 05171 – 49 213 gebeten.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen