Anzeige

85-Jähriger trifft im Wohnzimmer auf Einbrecher

7. Januar 2018
Symbolfoto: Pixabay
Klein Ilsede. Am Samstagmorgen wurde der Polizei ein Versuchter Einbruchdiebstahl gemeldet. Nach Angaben des 89jährigen Hauseigentümers wären er und seine Ehefrau am Freitagabend gegen 19.30 Uhr durch Geräusche im Haus in der Mittelstraße aufmerksam geworden.

Anzeige

Bei der Nachschau habe er mehrere männliche Personen auf seinem Grundstück, Ecke Königsberger Straße, wahrgenommen. Im Wohnzimmer sei er dann auf eine unbekannte männliche Person getroffen, die ihm mit der Taschenlampe ins Gesicht geleuchtet habe und geflüchtet sei.

Bei der Tatortaufnahme wurde durch die Polizei eine aufgebrochene Terrassentür entdeckt. Anwohner in Klein Ilsede, die Freitagabend Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte bei der Polizei Peine unter 05171/999-0

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen