Anzeige

Adventlicher Rundgang mit Ausflug zum Weihnachtsmarkt

6. Dezember 2017
Foto: PeineMarketing
Anzeige

Peine. Wie wird im Rest der Welt Weihnachten gefeiert? Was gibt es in Peine für Traditionen zum Fest? Wie die PeineMArketing ankündigt, erfährt man am kommenden Samstag, 9. Dezember, ab 14.30 Uhr beim „Adventlichen Rundgang“ sehr viel über das größte Fest in jedem Jahr.

Anzeige

Während die Teilnehmer durch das glänzend erleuchtete Peine gehen, erfahren sie viele Geschichten über die Ursprünge, alte Bräuche werden lebendig und auch unterhaltsame Geschichten werden vorgetragen.

Schließlich nähert man sich zum Schluss dem Historischen Marktplatz, auf dem es glitzert und leuchtet, wo es aus vielen Hütten und Ständen nach Mandeln, Zimt, Süßem oder Deftigen riecht und wo der Rundgang bei einem wärmenden Glas Glühwein gemütlich ausklingt.

Diese letzte Sonderführung 2017 dauert etwa eineinhalb bis zwei Stunden und kostet 9,50 Euro.

Eine Anmeldung ist notwendig unter 05171/545556, dann wird auch der Treffpunkt bekannt gegeben.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen