Anzeige

Die neue Tourismus-Seite der wito ist online

6. April 2017 von
DasTourismus-Team der wito gmbh: Birgit Anskat (von links), Svenja Lampe und Sina Riedel. Foto: wito-GmbH
Anzeige
Ilsede. „Willkommen im Herzen Niedersachsens“ – so begrüßt ab sofort die Wirtschafts- und Tourismusfördergesellschaft des Landkreises Peine (wito gmbh) künftige Kurzurlauber und Tagesgäste auf ihrer neuen Webseite www.tourismus-peine.de.

Anzeige

Vier große Themenbereiche (Übernachten, Entdecken, Erleben, Aktuelles, Service, Kontakt) bringen Besuchern die Stadt und den Landkreis schnell und übersichtlich näher, natürlich auch auf Smartphones und Tablets.

Bei der Präsentation der touristischen Angebote wurde besonders auf die vielseitige Suche-Ergebnis-Funktion bei Übernachtungen Wert gelegt: Mit einem Buchungs- und Belegzeitenkalender bietet der kleinste Landkreis Niedersachsens den Gästen und seinen angeschlossenen Übernachtungsanbietern – egal ob Hotel, Pension oder Privatanbieter – umfassenden Service.

Es gibt auch eine interaktive Karte

„Die meisten Besucher, die nach Peine kommen wollen, interessieren sich für Übernachtungsmöglichkeiten. Deshalb haben wir diesen Bereich komplett neu und umfangreich aufgebaut“, freut sich Birgit Anskat von der wito über das einfach zu bedienende, praktikable Filter-Tool, das Gästen eine individuelle Suche für Hotels, Pensionen und Privatvermietungen ermöglicht und über ical mit dem eigenen Kalender synchronisierbar ist.
Typ, Ausstattung, Lage und vor allem die Verfügbarkeit können abgerufen werden. Darüber hinaus bietet eine interaktive Karte eine weitere Entscheidungshilfe bei der Wahl des Übernachtungsortes: „Auf einen Blick kann man gezielt unsere Gastgeber, Ausflugsziele, Radtouren, Restaurants und vieles mehr einblenden, das erleichtert die Planung für den Aufenthalt“, so die Tourismusexpertin.

Vermieter-Klassifizierung am 22. und 23. Mai 

Vermietern, die durch die wito vermittelt werden, steht neben einem Informationsbereich auch ein eigener Login-Bereich zur Verwaltung ihrer Objekte zur Verfügung, sodass Aktualisierungen und Fotos jederzeit eingepflegt werden können.
„Außerdem finden am 22. und 23. Mai wieder Klassifizierungen in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband (DTV) statt. Das jeweilige Sterneergebnis strahlt dann unter anderem auf der Internetseite und dient sogar als Suchkriterium“. erklärt Birgit Anskat. Anmeldungen ihrer Stammkunden und neuer Privatvermieter für diese wichtige Qualitäts-Auszeichnung werden bis zum 13. April entgegen genommen.

Sehens- und Erlebenswertes übersichtlich strukturiert

Auf ihrer Seite präsentiert die wito Besuchern und Einwohnern die Stadt und ihren Landkreis: Neu ist zum Beispiel ein A bis Z-Verzeichnis für einen ersten Überblick über Sehenswertes, Hofläden, Sport und Freizeit uns vieles mehr. Eine Gastronomie-Übersicht über Restaurants, Cafés und Bars im Peiner Land befindet sich derzeit im Aufbau. An einer Aufnahme interessierte Gastronomiebetriebe können sich gerne an die wito, Tel. 05172-9492610 wenden. Die DeHoGa Peine unterstützt die Aufnahme finanziell.

Aktuelle Themen und Trends, wie Landleben oder Do it yourself werden ebenso dargestellt wie zahlreiche Vorschläge für Aktivitäten im Peiner Land: Radrouten und -touren, GPS, Schwimmen, Disc-Golfen, zahlreiche Tipps für Kindergeburtstage sowie Events, saisonale Feste und Veranstaltungen. Diese sind auch im Veranstaltungskalender zu finden. Entdecken Sie das Peiner Land neu unter www.tourismus-peine.de.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26