Anzeige

Durchstarten in Teilzeit – Infotag für Berufsrückkehrer

19. März 2017
Organisatorin Tanja Lichthardt, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt bei der Agentur für Arbeit Hildesheim. Foto: Agentur für Arbeit
Anzeige
Peine. „Durchstarten in Teilzeit“ – Unter diesem Motto laden die Agentur für Arbeit Hildesheim, das Jobcenter, die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft sowie die Gleichstellungsstellen der Stadt und des Kreises Hildesheim gemeinsam am 23. März 2017 von 9 Uhr bis 14 Uhr zu einem Informationstag zu Ausbildung, Umschulung und Arbeit in Teilzeit ins BiZ der Agentur für Arbeit Hildesheim, Am Marienfriedhof 3, ein.

Anzeige

Adressaten sind alle Frauen und Männer, die nach einer längeren beruflichen Auszeit beziehungsweise einer Familien- oder Pflegezeit über einen Wiedereinstieg in das Berufsleben nachdenken.

Organisatorin Tanja Lichthardt, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt bei der Agentur für Arbeit Hildesheim, verspricht neben interessanten Gesprächen an den Ausstellertischen spannende Fachvorträge zu den Themen Teilzeitausbildung, Teilzeitumschulung, Finanzierung und Suchstrategien.

Auch einige Arbeitgeber stellen ihre Einstiegsmöglichkeiten vor. Eine Stellenbörse für Teilzeitarbeitsstellen in der Region und die Vorstellung einer Teilzeitausbildung beim Landkreis Hildesheim runden das vielfältige Programm des Tages ab. Außerdem haben Interessierte die Möglichkeit, sich die Ausstellung zum Thema „Minijob-da geht noch mehr“ anzusehen und Neues zu entdecken.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen