Anzeige

Erneut schwerer LKW-Unfall auf der A2

9. Januar 2018 von
Die Männer aus dem LKW mussten aus dem Fahrerhaus befreit werden und wurden schwer verletzt. Fotos: aktuell24(BM)
Anzeige
Lehrte/Peine. Nach dem tödlichen Verkehrsunfall am gestrigen Montagmorgen kam es heute früh erneut zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A2 bei Hämelerwald.

Anzeige

Richtung Dortmund kam es im Baustellenbereich Lehrter See zu einem Verkehrsunfall.

Im stauenden Verkehr fuhr ein LKW auf einen Autotransporter auf. Die beiden männlichen Personen in dem auffahrenden Lastwagen wurden im Fahrerhaus eingeklemmt und schwer verletzt. Sie wurden mit schwerem Gerät aus dem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben.

Die Neufahrzeuge auf den Autotransporter wurden durch den Aufprall teilweise zusammengeschoben und schwer beschädigt.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen