Anzeige

Fahrt unter Betäubungsmitteleinfluss

17. Juli 2017
Symbolfoto: Sina Rühland
Anzeige

Röhrse. Am Sonntagvormittag wurden zwei Autofahrer von der Polizei angehalten und kontrolliert. Hierbei stellte sich heraus, dass sie unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln standen.

Anzeige

Dem 57-jährigen Fahrer eines Skoda Fabias sowie die 22-jährige Führerin eines weiteren Autos mussten eine Blutprobe abgeben. Ihnen wurde die Weiterfahrt untersagt. Beide erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens unter Betäubungsmitteleinfluss.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen