Anzeige

Handgemenge bei Münstedter Schützenfest

17. Juli 2017
Symbolfoto: Alexander Panknin
Anzeige

Münstedt. Gestern Nacht kam es auf dem Festplatz des Schützenfestes zu einem Streit zwischen zwei jungen Männern im Alter von 21 und 26 Jahren.

Anzeige

Hierbei schlug der 21-Jährige dem 26-Jährigen mit der Faust in das Gesicht. Das Opfer wurde mit einem Rettungswagen zur Behandlung in das Klinikum Peine gebracht.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen