Anzeige

Idee der Frauen Union: Altkleider gegen Kartoffeln und Äpfel

8. November 2017
Die Frauen Union freute sich über die große Resonanz auf ihre Spendenaktion. Foto: Frauen Union
Anzeige

Peine. Die Frauen der CDU Frauen Union haben wieder - wie in den zurückliegenden Jahren - zur Spende von Altkleidern, Federbetten, Schuhen und ähnlichem für den guten Zweck aufgerufen. Trotz Dauerregens und kühler Temperatur wurden knapp 1.8 Tonnen Altkleider, Federbetten, Bettwäsche, Gardinen und Schuhe von Tausch- und Spendenwilligen angeliefert.

Anzeige

Schon nach einer Stunde war der große Transporter, den Henning Peyers bereitgestellt hatte, voll. Man musste auch den LKW, auf dem die Äpfel und Kartoffeln bereitstanden, mit einbeziehen. Die Frauen Union ist von dem diesjährigen Erfolg der Aktion überwältigt. Durch den Verkauf der Altkleider kann die Frauen Union wieder Kartoffeln und Äpfel an die Peiner Tafel spenden.

Es gab auch Bratwurst und Kartoffelsalat

Die Sammelaktion fand wieder auf dem Parkplatz vor „Peyers Deele“ in Dungelbeck statt. Die Frauen Union Peine dankt Henning Peyers dafür, dass sie auch in diesem Jahr wieder von ihm tatkräftig und großzügig unterstützt wurde.
Viele der Spender nahmen die Gelegenheit wahr, sich mit Bratwurst und selbst gemachtem Kartoffelsalat zu stärken und durch den Hofladen zu schlendern, um sich das Angebot anzusehen.

Aufgrund des großen Erfolges wird die Altkleider-Sammelaktion auch in 2018 wieder stattfinden, und zwar am ersten Sonntag im Monat, dem 4. November 2018.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen