Anzeige

Kirchensilvester: Buntes Programm zum neuen Kirchenjahr

30. November 2017
Im vergangenen Jahr zündete Pastorin Katrin Deutsch in Woltorf die erste Kerze am Adventskranz an. Foto: Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Peine
Anzeige

Schmedenstedt. Silvester wird ja eigentlich erst am 31. Dezember gefeiert. Doch wie der Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Peine mitteilte, beginnt das Kirchenjahr bereits am ersten Advent neu. Deshalb liegt der Kirchensilvester ein paar Wochen früher. Am Samstag, 2. Dezember, dem Tag vor dem ersten Advent, feiert die Emmaus-Gemeinde Kirchensilvester.

Anzeige

Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Die Feierlichkeiten beginnen um 15 Uhr mit adventlicher Musik des Posaunenchors Schmedenstedt in der St.-Georg-Kirche. Anschließend gibt es Kuchen, Kaffee, Punsch und Tee unter dem Kirchturm. Außerdem können Kinder und Erwachsene das Bastelangebot im anliegenden Kindergarten St. Georg wahrnehmen. Gegen 17 Uhr gibt es ein Kinderkino und für Erwachsene die Möglichkeit, sich Zeit für Ruhe und Besinnung zu nehmen bei einer mit Klangschalen untermalten Andacht. Zum Abschluss gegen 18 Uhr wird dann gemeinsam das alte Kirchenjahr aus- und das neue eingeläutet. Es ist natürlich möglich, zu einzelnen Programmpunkten dazu zu stoßen.

Beteiligte an dem Projekt sind neben dem Posaunenchor Schmedenstedt, die Mitarbeiterinnen des Kindergarten St.Georg, der WoSch-Frauenkreis und die Konfirmanden der Emmaus-Kirchengemeinde, Danielle Frommelt an der Orgel und Pastorin Katrin Deutsch.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen