Anzeige

Liebesgeschichten, romantische Musik und viel für die Seele

7. Februar 2018
Freuen sich auf einen schönen Gottesdienst: Valentin Winnen (von links), Thomas Mogge und Elisabeth Rabe-Winnen. Foto: Kirchenkreis Peine
Lengede. Passend zum Valentinstag haben sich die evangelische und die katholische Kirchengemeinde in Lengede etwas ganz Besonderes ausgedacht. Unter dem Motto „Liebesgeschichten“ laden sie am Sonntag, 18. Februar, um 17 Uhr zu einem ökumenischen Segnungsgottesdienst in die evangelische Kirche an der Bäckerstraße ein.

Anzeige

„Alle Paare sind uns herzlich willkommen. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie frisch verliebt oder schon ewig zusammen sind, ob sie verheiratet sind oder nicht, ob sie 14 Jahre alt sind oder schon über 90 Jahre. Selbstverständlich sind auch Paare mit ihren Kindern – also Familien – herzlich eingeladen, mit uns Gottesdienst zu feiern“, sagen Pastorin Elisabeth Rabe-Winnen und Pfarrer Thomas Mogge, die den Gottesdienst gemeinsam gestalten werden. „Die Paare können dann im Gottesdienst mit dem Segen Stärkung für ihren weiteren Weg empfangen.“

Dritter im Bunde ist Pastor Valentin Winnen, Ehemann der örtlichen Pastorin. „Bei meinem Vornamen blieb ja gar keine andere Möglichkeit, als rund um den Valentinstag so einen Gottesdienst zum Thema Liebe und Beziehung zu feiern“, meint er augenzwinkernd

Im Gottesdienst erwarten die Besucher Liebesgeschichten aller Art, aus der Bibel, aus Belletristik oder auch persönlich erlebte. Außerdem gibt es Musik, Gebet und natürlich die Segnung für alle, die möchten.
Anschließend sind alle zu einem gemütlichen Beisammensein bei Knabbereien und Wein, Saft oder Wasser eingeladen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen