Anzeige

Neuer Trainee Kurs der Evangelischen Jugend startet

9. August 2017
Symbolfoto: Christoph Böttcher
Anzeige

Telgte. Am Dienstag, 15. August, findet von 18 bis 19.30 Uhr im Gemeindehaus der St. Johannis-Gemeinde, Friedensstraße, der Info-Abend für den neuen Trainee-Kurs der Evangelischen Jugend statt. Hier können sich Interessierte informieren und für den Kurs anmelden.

Anzeige

„Trainee“ ist ein Ausbildungsprogramm für Jugendliche nach der Konfirmation, die Jugendgruppenleiter werden möchten. Hier wird ganz praxisnah erlebt und gelernt, was man braucht, um in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aktiv zu werden. Ein Trainee-Kurs läuft über ein Jahr und besteht aus regelmäßigen Abend-Terminen einmal im Monat, einem gemeinsamen Wochenende und zwei Blocktagen. Während der Praxisphasen kann das Gelernte ausprobiert und sich über die Erfahrungen ausgetauscht werden. Ziel des Trainee-Programms ist unter anderem, sich selbst besser kennenzulernen, eigene Stärken und Schwächen zu erkunden, Spaß am gemeinsamen Gestalten und Ausprobieren zu haben und Grundlagen der Gruppenleitung zu erlernen. Dabei sind die Programme abwechslungsreich gestaltet: selbst ausprobieren, Fähigkeiten entdecken und verbessern, gemeinsam kreativ werden, spielerisch lernen. 

Neben theoretischen Einheiten lernen die Kursteilnehmer praktische Methoden, Spiele und Übungen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen kennen. Anmeldung und Information sind erhältlich beim Kirchenkreisjugenddienst Peine, Friedenstr. 24, Peine-Telgte, Diakon Axel Steiner unter der Rufnummer 05171/7912767 oder per Email: axel.steiner@kirche-peine.de.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen