Anzeige

Niedersächsische Musiktage: Wiener Philharmoniker in Peine

6. September 2017
Das Quartett hat im vergangenen Jahr bereits die Herzen des Musiktage-Publikums erobert. Foto: Helge Krueckeberg
Anzeige

Peine. „Raum“ lautet das diesjährige Motto der niedersächsischen Musiktage, in deren Rahmen im gesamten Bundesland in vielen Städten Konzerte mit herausragenden Künstlern präsentiert werden. Der Kulturring veranstaltet am Donnerstag, den 21. September, um 20 Uhr einen Konzertabend mit dem Klarinetten-Quartett „Faltenradio“ im Forum Peine.

Anzeige

Volksmusik gespielt von vier Jungs aus Österreich, auf höchstem musikalischem Niveau und weit entfernt von DJ Özi und verklärter Alpenromantik – geht das überhaupt? Klar, denn das Repertoire von Faltenradio ist so umfangreich wie ihr Können – alle vier Musiker sind Mitglieder der Wiener Philharmoniker.

Sie spielen Klarinetten in allen Größen und Stimmfarben. Sie präsentieren einen Mix aus Jazz und Klassik, jüdischer, arabischer Musik und natürlich Volksmusik. Doch wie der Name des Quartetts es vermuten lässt: Wenn die jungen Herren aus Österreich aufspielen, ist auch das „Faltenradio“ mit von der Partie. Das ist der liebevolle österreichische Spitzname für das Knopfakkordeon. Im vergangenen Jahr haben die Vollblut-Musiker bereits die Herzen des Musiktage-Publikums erobert. „Ich bin mir sicher, dass sie mit ihrem Charme und ihrer Spielfreude auch das Peiner Publikum für sich einnehmen werden“, sagt Rainer Pannke, der bei einer Bank Regionaldirektor für Peine ist.

Tickets für die Veranstaltung erhalten Interessierte für 22 Euro. Die ermäßigten Karten kosten 15 Euro. Sie können im Servicebüro des Kulturrings Peine e. V. im Winkel 30 in 31224 Peine gekauft werden.
Unter der Rufnummer 05171/15666 oder per E-Mail an ticket@kulturring-peine.de können die Tickets auch vorbestellt werden. Weitere Infos finden Sie hier.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen