Anzeige

Osterferienprogramm der Stadtjugendpflege Peine

8. Februar 2018
Symbolfoto: Anke Donner
Peine. Viel Abwechslung und Interessantes versprechen die diesjährigen Osterferienangebote der Stadtjugendpflege vom 16. bis zum 29. März für Peiner Kinder, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Peine.

Anzeige

Begonnen wird bereits am letzten Schultag, Freitag, 16. März, mit einer fetzigen Osterdisco nachmittags für Kinder und abends für Jugendliche in der Jugendfreizeiteinrichtung Nummer 10 in der Südstadt. Eine Reihe von verschiedenen Kreativ-, Spiel- und Bastelaktivitäten schließen sich in derselben Jugendeinrichtung vom 19. bis 23. März an. Weitere tolle Angebote wie auch Tagesausflüge finden dann in der zweiten Ferienwoche vom 26. bis 29. März statt.

Das Programm mit ausführlichen Inhaltsangaben ist ab sofort im Internet unter www.peine.de einsehbar und kann dort auch heruntergeladen werden. In gedruckter Form werden von der Stadtjugendpflege Flyer zur Weiterverteilung an die Peiner Grundschulen gegeben und darüber hinaus im Peiner Rathaus, der Stadtbücherei und natürlich allen städtischen Jugendfreizeiteinrichtungen ausgelegt.

Anmeldestart bei gleichzeitiger Bezahlung für die Angebote ist Samstag, 24. Februar, in der Zeit von 12 bis 15 Uhr in der Töpfers Mühle in der Wallstraße und danach montags bis freitags ab 13 Uhr. Telefonische Anfragen sind unter 0 51 71 / 49 535 und 49 536 möglich.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen