Anzeige

Pferdeschweif abgeschnitten

14. Juli 2017
Symbolfoto: Alexander Panknin
Anzeige

Wipshausen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag letzter Woche haben bisher unbekannte Täter in der Gemarkung Wipshausen von einem Pferd, das auf einer Weide zwischen der Erse und dem ehemaligen Holzmanngelände stand, eine dicke Strähne aus dem Schweif herausgeschnitten.

Anzeige

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Edemissen unter der Rufnummer 05176 / 976740 in Verbindung zu setzen.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen