Anzeige

Radfahrer kollidiert mit geparktem Opel und flüchtet

22. Dezember 2017
Symbolfoto: Nick Wenkel
Anzeige
Ilsede. Zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen kam es in Ilsede, Ostring zu einem Verkehrsunfall. Dabei fuhr ein unbekannter Radfahrer gegen ein geparktes Auto. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle. Es ist zu vermuten, dass der Radfahrer sich verletzt hat. Das berichtet das Polizeikommissariat Peine.

Anzeige

Aufgrund der vorgefundenen Spuren ist davon auszugehen, dass der Radfahrer gegen die Fahrzeugfront des parkenden Opel gestoßen und dabei mit dem Kopf auf der Motorhaube gelandet war. Der Sachschaden am Opel beträgt rund 2.500 Euro.

Hinweise

Hinweise nimmt die Polizei unter 05171 / 9990 entgegen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen