Anzeige

Stadtbücherei bietet E-Reader-Ausleihe an

11. Januar 2018
Anzeige
Peine. E-Reader waren ein beliebtes Weihnachtsgeschenk und viele Leser freuen sich nun über ihr elektronisches Lesegerät. Die Bibliothek in Peine gehört dem Verbund Nbib24 - Niedersächsische Bibliotheken 24 Stunden online – an. Mit einem gültigen Leseausweis Ihrer Bibliothek hat jeder Leser Zugriff auf das Internetportal von www.nbib24.de.

Anzeige

Auf dieser gemeinsamen Plattform bieten die Verbundbibliotheken ihren Nutzern ein umfassendes Angebot von aktuellen Bestsellern, Biografien, Reise- und Sprachführer, Tageszeitungen und Magazinen an. Die meist internetfähigen E-Reader benötigen lediglich W-Lan und schon kann im virtuellen Buchregal geblättert werden. Der gefundene Titel gelangt dann per Download auf Ihr Gerät.

Automatische Rückgabe

Nach Ablauf der Leihfrist kann der Titel nicht mehr geöffnet werden und geht zurück in den Bestand – eine verspätete Rückgabe ist so nicht möglich! Ausgeliehene Titel können vorgemerkt werden und Sie werden durch eine E-Mail über die Verfügbarkeit benachrichtigt. Das Ganze funktioniert per App übrigens auch auf Smartphones oder Tablets.

Auf der Internetseite www.nbib24.de findet man alle nötigen Informationen für Ihren Start in die Onleihe. Bei weiteren Fragen berät das Team der Stadtbücherei Peine berät gerne.

Kontakt: Stadtbücherei Peine | Winkel 30a | 31224 Peine | Telefon: 05171/49540 | www.stadtbuecherei.peine.de | E-Mail: stadtbuecherei@stadt-peine.de

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen