Anzeige

Uneinsichtiger Schläger verbringt den Sonntag in Gewahrsam

19. Juni 2017
Symbolfoto: Alexander Panknin
Anzeige

Peine. Am Sonntagmorgen kam es auf dem Echternplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Alter von 30 und 49 Jahren, in deren Verlauf der 30-Jährige seinem Kontrahenten mit der Faust ins Gesicht schlug. Hierdurch wurde der Mann leicht verletzt.

Anzeige

Da sich der 30-Jährige auch nach dem Erscheinen der Polizei nicht beruhigen lies und einem Platzverweis nicht nachkam, musste er einen großen Teil des Sonntags im Polizeigewahrsam verbringen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen