Anzeige

Vortrag: Schnelle Hilfe bei chronischen Wunden

19. Januar 2018
Symbolfoto: pixabay
Peine. Die beliebte Reihe „Rat und Tat am Mittwoch“ befasst sich dieses Mal mit dem wichtigen Thema "Schnelle Hilfe bei chronischen Wunden". Dazu laden das Klinikum und die Familienzentren Peine, St. Elisabeth und Löwenzahn Vöhrum am Mittwoch, 24. Januar, um 18.30 Uhr zu einem Informationsabend ein.

Anzeige

Referent ist der Chefarzt der Gefäßchirurgie des Klinikums Professor Dr. Omke E. Teebken. Die Veranstaltung findet in der Cafeteria des Klinikums, Virchowstraße 8h, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht nötig, informiert das Familienzentrum Peine.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen