Anzeige

Was ist auf dem Echternplatz los?

17. Januar 2018 von
Auf dem Echternplatz befindet sich ein dampfendes Loch. Es wird gebaut. Foto: Frederick Becker
Peine. Der Echternplatz im Herzen der Eulenstadt ist teilweise gesperrt, man kann dort nicht mehr parken. Mitten auf dem Platz ist das Straßenpflaster entfernt, es klafft ein Loch aus dem Dampf emporsteigt. Wir fragten bei der Stadt nach, was es damit auf sich hat.

Anzeige

Wie die Stadtsprecherin Petra Neumann mitteilt, geht es bei der Baustelle um die Reparatur eines Schadens an der Fernwärmeleitung der Stadtwerke.

Die Bauarbeiten haben am vergangenen Montag begonnen und werden laut Neumann noch gut vier Wochen dauern.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen