Anzeige

Zwei Theaterstücke auf Englisch für Schüler im Forum Peine

6. März 2017
"Move to Junk" im Peiner Forum. Foto: White Horse Theatre.
Anzeige
Peine. Am Mittwoch, den 22. März, präsentiert der Kulturring wieder zwei englischsprachige Aufführungen für Schüler der Unter-und Mittelstufe auf der Bühne des Forum Peine. Die Inszenierungen sind Produktionen des White Horse Theatre aus Soest.

Anzeige

„The Dark Lord and the White Witch“

Um 9.30 Uhr beginnt die Aufführung von „The Dark Lord and the White Witch“. Das Stück eignet sich für Schüler der Unterstufe und handelt von dem furchtbaren Lord Morbus, der die Herrschaft über das Land Underearth erringen will, um es mit seinen menschenfressenden Woks zu bevölkern. Nur ein durch und durch gutherziger Mensch kann den Bösewicht stoppen. Das schüchterne Dorfmädchen Gala wird auserwählt, die Welt zu retten. Nur mit einem Spiegel und einem Kranz aus Gänseblümchen bewaffnet, macht sie sich auf eine gefährliche Reise durch Berge, Flüsse und Sümpfe, bis sie endlich dem bösen Lord Morbus gegenübersteht.

„Move to Junk“

Im Anschluss geht es um 11.30 Uhr mit der Aufführung „Move to Junk“ weiter. Das Stück stammt ebenfalls aus der Feder von Peter Griffith und eignet sich für Schüler der Mittelstufe.
In „Move to Junk“ geht es um die Schülerin Amanda, der es schwer fällt, sich an ihrer neuen Schule einzugewöhnen. Zudem zirkulieren beleidigende E-Mails über sie. Welcher ihrer Klassenkameraden steckt hinter dem zunehmend grausamen Cyber-Bullying? Dieses Stück untersucht ein aktuelles Thema, das das Leben von Millionen Schülerinnen und Schülern zur Hölle macht – eine Art Mobbing, das völlig anonym erscheint.
Den teilnehmenden Kooperationsschulen stellte der Kulturring entsprechendes Begleitmaterial für die Unterrichtsvorbereitung aus der „Klassenkasse“, gefördert durch die Augustin Stiftung Peine, zur Verfügung.
Tickets für die Aufführungen am Mittwoch Vormittag erhalten Interessierte im Servicebüro des Kulturrings im Forum Peine, Winkel 30, 31224 Peine (Tel. 05171-15666, ticket@kulturring-peine.de).

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26