Anzeige

Zwei Verletzte bei Unfall in Ilsede

22. Dezember 2017
Symbolfoto: Nick Wenkel
Anzeige
Ilsede. Am Donnerstagnachmittag gegen 16.50 Uhr kam es im Einmündungsbereich Zuckerweg / An der Fuhse aufgrund einer Vorfahrtsverletzung zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Kleinkraftrad. Bei dem Unfall stürzte die Fahrerin des Kleinkraftrades und ihr 20-jähriger Beifahrer zu Boden und sie verletzten sich hierbei leicht.

Anzeige

Das berichtet das Polizeikommissariat Peine. Demnach hatte die 17-jährige Fahrerin des Kleinkraftrades das Auto vermutlich aus Unachtsamkeit übersehen. Beide mussten mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 4.000 Euro geschätzt. Das Kleinkraftrad musste abgeschleppt werden.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen