12.500 Euro für kreative Schulprojekte

20. Juni 2019
Die Jury bestehend aus Carsten Graf, Vorstandssprecher der PSD Bank Braunschweig eG Ina Lobitz, Leiterin Innenrevision, PSD Bank Braunschweig Martin Albinus, Fachbereichsleiter für Kinder, Jugend und Familie der Stadt BS. Jurymitglied, aber nicht persönlich anwesend: Alexandra Kulyk, Niedersächsische Landesschulbehörde, Anna K. Waiblinger, Assistentin der Chefredaktion der Braunschweiger Zeitung Foto: Markus Siemens, Leiter Marketing, PSD Bank Braunschweig eG Foto: PSD Bank
Braunschweig. Zum 13. Mal rief die PSD Bank Braunschweig eG den Wettbewerb „Ideen machen Schule“ aus. Dabei wurden 64 kreative Schulprojekte aus Süd-Ost-Niedersachsen und Sachsen-Anhalt eingereicht. Aus dem Postleitzahlenbereich 38 waren es 21 Projekte. Die Jury sichtete die Bewerbungen und prämierte 8 Ideen mit insgesamt 12.500 Euro, die nun dank des Preisgeldes verwirklicht werden können. Dies berichtet die PSD Brank Braunschweig eG in einer Pressemitteilung.

„Wir sind immer wieder erstaunt, wie viele kreative Ideen in unseren Schulen schlummern und auf Umsetzung warten. Gemeinsam können Schüler, Lehrer und Eltern viele Dinge bewegen. Gern unterstützt die PSD Bank Braunschweig eG die Projekte mit einer Anschubfinanzierung damit Lernen weiterhin Spaß macht und spannend bleibt“, sagte Bankvorstandssprecher Carsten Graf nach der Jurysitzung.

Der Wettbewerb „Ideen machen Schule“ wurde im gesamten Geschäftsgebiet der PSD Bank Braunschweig eG durchgeführt (Postleitzahlenbereiche 37 und 38 in Niedersachsen, sowie das gesamte Bundesland Sachsen-Anhalt). Insgesamt gab es 64 Bewerbungen, die mit 46.650 Euro gefördert wurden. Mit 2.000 Euro wurde das Projekt „Schulsanitäter“ der IGS Wallstraße in Wolfenbüttel gefördert. Die Acht- bis Zehntklässler helfen ihren Mitschülern bei kleineren Blessuren, Bauchschmerzen oder Übelkeit. In gravierenden Notfällen sind sie Ansprechpartner für die Rettungssanitäter und geben Informationen zum Gesundheitszustand des Patienten oder halten Schaulustige fern. Zur Wiedererkennung sowie für repräsentative Zwecke, aber auch aufgrund von Verschleiß benötigen die Schulsanitäter neue Shirts und Kapuzenpullover. Ebenso wird mit der Unterstützung der PSD Bank Braunschweig eG das Gesundheits-Equipment aufgerüstet. Zum Beispiel ein Blutdruckmessgerät, neue Sanitätstaschen für Ausflüge, Walkie-Talkies für die Rufbereitschaft während des Unterrichts oder auf schulischen Veranstaltungen

Carsten Graf, Vorstandssprecher der PSD Bank Braunschweig eG ist von dem Wettbewerb begeistert: „Die Projekte zeigen, dass in unseren Schulen viele Ideen schlummern. Wenn Schüler, Eltern und Lehrer Hand in Hand arbeiten, lässt sich viel bewegen. Gern unterstützen wir beispielhafte Projekte und werden damit unserem genossenschaftlichen Förderauftrag gerecht.“

Weiterhin veröffentlichte die Bank eine Liste der glücklichen Gewinner aus der Region:

  • 1.000,00 Euro für die Grundschule Heinrichstraße Braunschweig
    Projekt: Heinrichs Fellnasen – Ein Schulprojekt auf vier Pfoten
  • 1.000,00 Euro für das Julius-Spiegelberg-Gymnasium Vechelde
    Projekt: Du Flasche! Leitungswasser statt Einweg!
  • 1.500,00 Euro für die Hauptschule An der Klunkau Salzgitter
    Projekt: Rapflektion an der HSK
  • 2.000,00 Euro für die IGS Wallstraße Wolfenbüttel
    Projekt: Schulsanitäter der IGS Wallstraße
  • 2.000,00 Euro für die Eichendorffschule Schöningen
    Projekt: Benimmkurs
  • 500,00 Euro für die Realschule Schöningen
    Projekt: Insektenschutztag organisieren und große Insektenhotels bauen
  • 3.000,00 Euro für das Sibylla-Merian-Gymnasium Meinersen
    Projekt: Sibylla goes green
  • 1.500,00 Euro für die Gerhart-Hauptmann-Schule Bad Harzburg
    Projekt: Entspannt durch den Schultalltag
Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26