72-Jährige gerät unter Baustellenfahrzeug – Person schwer verletzt

15. November 2019
Symbolfoto: Rudolf Karliczek
Peine. Eine 72-jährige Peinerin überquerte am Donnerstag gegen 10:35 Uhr die Beethovenstraße im Bereich der Baustelle des Busbahnhofs Peine. Aus noch ungeklärter Ursache geriet sie mit ihren Füßen unter die hintere Doppelachse eines Baustellenfahrzeugs (Gewicht 30 Tonnen), welches langsam in Richtung Luisenstraße anfuhr. Dies berichtet die Polizei.

Die 72-jährige wurde schwer verletzt ins Klinikum gebracht. Derzeit ermittelt die Polizei die Unfallursache und bittet Zeugen, sich mit der Polizei in Peine unter der Telefonnummer 05171/9990 in Verbindung zu setzen.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26