Als Stadtwerke-Mitarbeiter getarnt: Trickdieb beklaut 96-Jährige

5. Februar 2019
Symbolfoto: Archiv
Peine. Am gestrigen Montag, gegen 14 Uhr, klingelte ein bislang unbekannter Täter bei einer 96- jährigen Peinerin an der Haustür und gab sich als Mitarbeiter der Stadtwerke aus, welcher die Wasseranschlüsse in ihrem Haus überprüfen müsse.

Laut Polizeibericht ließ die Seniorin den Täter gutgläubig in ihre Wohnung und musste nach Verlassen des angeblichen Stadtwerke-Mitarbeiters das Fehlen von 250 Euro Bargeld feststellen.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26