Auto fährt gegen Mauervorsprung – Fahrer leicht verletzt

8. November 2019
Das Fahrzeug war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit. Symbolbild: Pixabay
Vechelde. Am frühen Donnerstagabend befuhr ein 26-jähriger Peiner mit seinem Opel die Straße "Alter Bierweg", aus Richtung Woltorf kommend in Richtung Wahle. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Fahrer nach links von der Straße ab und stieß gegen einen Mauervorsprung und einen Zaun. Wie die Polizei berichtet, war das Auto nicht mehr fahrbereit.

Der Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Klinikum Peine gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 14.000 Euro.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26