Dieses Wochenende: Peines Innenstadt wird zum „Autohaus“

26. April 2019
Rund 100 Neuwagen bevölkern am 27. und 28. April die Innenstadt. Fotos: PeineMarketing GmbH
Peine. An diesem Wochenende ist es soweit: Eines der größten „Autohäuser“ der Region breitet sich in Peines Innenstadt aus. Rund 100 Neuwagen bevölkern dann am 27. und 28. April die Innenstadt. Zudem haben am Sonntag die Geschäfte geöffnet. Das berichtet die PeineMarketing GmbH.

In der Fußgängerzone, auf dem Echternplatz, in der Schützenstraße und natürlich auf Peines Historischem Marktplatz wird außerdem einiges an Unterhaltung geboten: Wer mag, kann auf einem Segway-Parcours vor dem Lindenquartier diese ungewöhnlichen „Fahrzeuge“ ausprobieren, es werden neben chromglänzenden Neuwagen auch Fahrräder und Motorräder ausgestellt und an einem besonderen Info-Stand kann man sich ausführlich zum Thema E-Mobilität beraten lassen. In der Freizeit- und Gesundheitsmeile sind Wohnmobile zu sehen, Fitnessstudios und Gesundheitskassen informieren über ihr Angebot.

Die Geschäfte haben am Samstag bis 18 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. In der City-Galerie gibt es interessante Aktionen und bei einigen Geschäften der Innenstadt sind Gewinnspielkarten erhältlich. Die Besucher erkennen sie an den schwarz-weißen Zielfähnchen im Schaufenster. Mitmachen ist dabei ganz einfach: Autofrühling-Veranstalter PeineMarketing möchte wissen, wie viele schwarze Autos ausgestellt sind. Einfach zählen, notieren und die ausgefüllte Gewinnspielkarte in einem der teilnehmenden Geschäfte oder bei PeineMarketing in der Breiten Straße 58 abgeben. Zu gewinnen gibt es einen PeineGutschein und weitere attraktive Preise, die von den entsprechenden Partner-Geschäften zur Verfügung gestellt wurden.

Autofrühling-Veranstalter PeineMarketing möchte wissen, wie viele schwarze Autos ausgestellt sind.

Das bunte Kinderland im Innenhof des „Peiner Schwans“ erwartet die kleinen Besucher und unterhält sie mit Kinderschminken, Kasperletheater, Riesenmurmelbahn und viel Spielzeug. Im weiteren Veranstaltungsgelände dreht eine Kindereisenbahn ihre Runden und freut sich auf viele kleinen Reisegäste. Zahlreiche Imbiss- und Getränkestände sowie die Restaurants und Cafés der Innenstadt laden zum Verweilen ein und helfen, den kleinen Hunger oder großen Durst zu stillen.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26