Ein Verletzter: Fahrrad mit drei Personen verursacht Unfall

14. September 2018
Eigentümer gesucht. Foto: Polizei
Peine. Bereits am 28. August 2018 kam es um 17.25 Uhr auf der Hagenstraße Ecke "Pulverturmwall" zu einem Verkehrsunfall. Ein 71-jähriger Radfahrer aus Peine befuhr die Hagenstraße in Richtung des Hagenmarktes in Peine, als sich ein Zusammenstoß ereignete, berichtet die Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel.

Als er die Straße „Pulverturmwall“ fast passiert hatte, kam von rechts ein mit drei Personen besetztes Fahrrad und stieß mit dem 71-Jährigen zusammen. Der Peiner stürzte zu Boden und verletzte sich. Die drei bislang teilweise unbekannten Personen flüchteten fußläufig vom Unfallort und ließen das benutzte Fahrrad zurück. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass das Fahrrad entwendet wurde und sucht den Eigentümer. Bei dem Rad handelt es sich um ein schwarz-pinkes Mountainbike, Modell „Rockville“. Der Eigentümer wird gebeten, sich mit der Polizei Peine, Telefonnummer 05171/ 999-0, in Verbindung zu setzen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen