Einbruch in Wohnhaus – Schaden von rund 500 Euro

18. September 2019
Symbolfoto: Archiv
Hohenhameln. Am Dienstag zwischen 14:55 und 21:30 Uhr brachen Täter unter Gewaltanwendung in ein Wohnhaus in der Falkenberger Straße ein und durchsuchten danach zahlreiche Behältnisse in den einzelnen Räumen. Das berichtet die Polizei.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand verursachten die Täter einen Schaden von rund 500 Euro. Derzeit ermittelt die Polizei, ob es auch zu einem Diebstahl gekommen ist.

Zeugen werden gebeten, sich mit den Beamten der Polizeistation in Hohenhameln unter der Rufnummer 05128/245 oder auch mit der Dienststelle in Peine unter der Telefonnummer 05171/9990 in Verbindung zu setzen.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26