Anzeige

Evangelische Jugend unter dem Sternenzelt

15. Dezember 2017
Die Jugendlichen hatten eine gute Zeit. Foto: Kirchenkreis
Peine. Am vergangenen Wochenende trafen sich etwa 90 Jugendliche aus dem Kirchenkreis Peine in den Räumen der St. Johannis-Gemeinde zu einer gemeinsamen Nacht „Unter dem Sternenhimmel“. Dabei drehte sich in diesem Jahr alles rund um das Thema Wünsche.

Anzeige

Fast 30 Teamer der Evangelischen Jugend hatten sich in den letzten Wochen intensiv auf die Nacht im Advent vorbereitet. Die Veranstaltung der Jugendkirche startete am Samstag um 16 Uhr mit einem Gottesdienst, der von den Teamern zusammen mit Diakon Ulrich Schön durchgeführt wurde. Hier klang in einem Theaterstück schon an, dass die Jugendlichen in der Weihnachtszeit nicht nur materielle Wünsche haben.

Das zeigte sich weiter auch in den Andachten, zu denen die Teilnehmer alle zwei Stunden in der Kirche zusammen kamen. Dabei ging es jeweils um einen Wunsch wie zum Beispiel Frieden, Familie oder Vertrauen. In gemütlicher Atmosphäre konnten die Teilnehmer auf Matratzen, die im Altarraum verteilt waren, zuhören, nachsinnen und mitsingen.

Zwischen den Andachten gab es viel Zeit für Spiele, Theater, Sport und Workshops, wo fleißig gebastelt und gewerkelt wurde. In den frühen Morgenstunden bevorzugten einige dann doch ein wenig Zeit zum Schlafen, um bis zum Abschlussgottesdienst, der Sonntagmorgen mit der St. Johannis-Gemeinde gefeiert wurde, noch einmal mit offenen Augen dabei sein zu können. Sonntagmittag zogen viele müde, aber fröhliche Jugendliche wieder nach Hause.

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen