Anzeige

Fachgespräch: „Leaglize it?!? – Cannabis und Jugendchutz“

17. Mai 2018
Am 28. Mai findet in der Zeit von 14.30 bis 16.30 Uhr ein pädagogisches Fachgespräch zum Thema „Legalisierung von Cannabis“ im Kreishaus statt. Symbolfoto: Pixabay
Peine. Am Montag, 28. Mai findet in der Zeit von 14.30 bis 16.30 Uhr ein pädagogisches Fachgespräch zum Thema „Legalisierung von Cannabis“ im Kreishaus statt. Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen dem Jugendamt des Landkreises und der Suchtberatung des Lukas-Werk Gesundheitsdienstes Peine und richtet sich an pädagogische Fachkräfte aus Schule, Jugendarbeit und Vereinen.

Anzeige

Fast schon täglich wird über die Legalisierung von Cannabis berichtet, teilt der Landkreis Peine mit. Zu Wort kommen Gegner sowie Befürworter des straffreien Konsums der Droge.

In dem Fachgespräch werden die Argumente von der Entkrimnalisierung bis zur Gesundheitsgefährdung junger Konsumenten beleuchtet, um eine Hilfestellung für den pädagogischen Alltag, beispielsweise in Gesprächen mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, zu geben. Nach einer Einführung in die Thematik bleibe für die Teilnehmenden viel Raum für den persönlichen Austausch.

Weitere Informationen:

Weitere Informationen sind bei der Kinder- und Jugendschutzbeauftragten des Jugendamtes Heike Kubow per Mail an h.kubow@landkreis-peine.de oder telefonisch unter der Rufnummer 05171 / 401-30066 erhältlich. Eine Anmeldung zu dieser kostenfreien Veranstaltung ist dort unbedingt erforderlich.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen