Freie Plätze im Sommerferienprogramm der Stadtjugendpflege Peine

12. Juni 2019
Verschiedene Ausflüge und Kreativangebote stehen auf dem Programm. Symbolfoto: Anke Donner
Peine. Die Anmeldungen für das Sommerferienprogramm der Stadtjugendpflege sind in vollem Gange. Nach einem starken Anmeldeauftakt am 6. Juni ist es jetzt etwas ruhiger geworden und es gibt auch keine Wartezeiten mehr. Einige Plätze sind noch frei. Dies berichtet die Stadt Peine.

So seien insbesondere für Kinder beim Ausflug mit Übernachtung im Takka-Tukka-Abenteuerland, für einen abendlichen Besuch des Otterzentrums Hankensbüttel, für die Fahrt zum Bernsteinsee, bei verschiedenen Kreativangeboten und zum Beispiel auch beim Minigolf noch einige Plätze frei. Jugendliche ab 12 Jahren könnten sich zum Beispiel noch für das Angebot Wasserski fahren auf dem Salzgittersee, für das Superfly in Hannover oder einen Graffiti-Workshop anmelden.

Erstmalig werde auch eine Tagesfahrt für Kinder und Jugendliche zum Tierpark und Tropenaquarium Hagenbeck in Hamburg angeboten, für die es ebenfalls noch einige freie Plätze gebe. Genauere Angaben zum Alter der Teilnehmer, den Kosten und so weiter für die jeweiligen Angebote sind im Sommerferienprogrammheft zu finden, welches im Bürgerbüro des Rathauses erhältlich sei beziehungsweise auf der städtischen Internetseite unter www.peine.de eingesehen und heruntergeladen werden kann.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26