Anzeige

Gruppen-Schlägerei auf Friedrich-Ebert-Platz: Zeugen gesucht

16. Mai 2018
Symbolfoto: Alexander Panknin
Peine. Im Bereich des Friedrich-Ebert-Platzes in Peine ist es am vergangenen Samstag, 12. Mai, gegen 20.45 Uhr, offensichtlich zu einer größeren Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppierungen gekommen. Offensichtlich wurden hierbei auch Schlagwerkzeuge eingesetzt, teilt die Polizeiinspektion Salzgitter / Peine / Wolfenbüttel mit.

Anzeige

Bei dieser Auseinandersetzung kam es nach derzeitigem Ermittlungsstand auch zur Verletzung von Personen.

Hinweise:

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die Angaben zu den Tätern und zum Sachverhalt machen können. Bitte setzen Sie sich mit der Polizei in Salzgitter-Lebenstedt unter der Telefonnummer 05341/18970 in Verbindung.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen