Kostenloses Angebot „Toben mit Papa“ wird fortgeführt

4. Januar 2019
Das Angebot "Toben mit Papa" wird aufgrund des hohen Zuspruchs auch 2019 fortgeführt. Foto: Landkreis Peine
Peine. Am 20. Oktober 2018 startete das kostenfreie Sportangebot „Toben mit Papa“. Seitdem nutzen Väter mit ihren Kindern regelmäßig das Angebot: Es wird gemeinsam getobt, geklettert und Zeit verbracht. Aufgrund der regen Beteiligung wird das Sportangebot ab dem 12. Januar 2019 fortgeführt: Immer samstags, von 10 bis 11:30 Uhr, können Väter mit ihren Kindern im Alter von 3-6 Jahren in der Turnhalle der Pestalozzischule sportlich aktiv werden. Das teilt der Landkreis Peine mit.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Mitzubringen sind bequeme Kleidung und ein Getränk. Die Kinder können barfuß turnen.

In der abwechslungsreichen Spielelandschaft können Kinder Neues ausprobieren. „Da haben wir Papa nur für uns“, meint Milan (5 Jahre) ganz begeistert. „Die Kinder fiebern dem Samstag schon richtig entgegen“, ergänzt Milans Papa Patrick M., der mit zwei Kindern teilnimmt.

Das Angebot wird vom Kreissportbund Peine (KSB) und dem Lokalen Bündnis für Familie organisiert. Das Sportangebot wird mit Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen gefördert. Für Rückfragen stehen zur Verfügung:

Angela Flohr, Integrationsbeauftragte beim KSB, aflohr.ksb@gmail.com, Tel. 0178/1741008 oder Madlen Kestner und Yvonne Blöcker, Lokales Bündnis für Familie, m.kestner@landkreis-peine.de, y.bloecker@landkreis-peine.de, Tel. 05171/401 30061 und -62.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26