Kreisbildstelle ab sofort in neuen Räumen

4. Februar 2019
Die neuen Räumlichkeiten der Kreisbildstelle wurden in der Kreisbücherei eingerichtet. Foto: Landkreis Peine
Ilsede. Die Kreisbildstelle Ilsede ist vom Untergeschoss des Schulzentrums in die Räumlichkeiten der Kreisbücherei, Am Schulweg 35 in Ilsede, umgezogen. Dies berichtet der Landkreis Peine in einer Pressemitteilung.

Nutzer könnten in diesen neuen Räumlichkeiten eigenständig am PC nach digitalen Medien suchen oder sich von Kreisbildstellen-Mitarbeiterin Annette Gründel beraten lassen. Neben Medien, darunter Software, Audio-CDs und mehr als 1740 DVDs, verleihe die Bildstelle auch technische Geräte wie Beamer, Soundanlagen und Kameras. Im Gegensatz zur Kreisbücherei sei das Angebot der Bildstelle jedoch für Schulen und Kindergärten sowie öffentliche und gemeinnützige Vereine bestimmt.

Um die jeweiligen Bestände besser zu unterscheiden, wären die Medien der Bildstelle in einem eigenen Raum untergebracht. Der augenzwinkernd auch als „Hinterzimmer“ bezeichnete Bereich sei dabei ein echter Hingucker geworden. So würden Requisiten wie Regieklappen und Filmplakate ihm einen nostalgischen Charme verleihen, der Erinnerungen an Videotheken wecke.

Die Kreisbildstelle ist montags von 7:30 bis 15:45 Uhr, dienstags bis donnerstags von 7:30 bis 13:30 Uhr und freitags von 7:30 bis 12 Uhr geöffnet.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26