Anzeige

Kulturring Peine präsentiert rasante Unterhaltung

19. April 2018
Am Mittwoch, 26. September, eröffnen um 20 Uhr die A-cappella-Musiker von LaLeLu die Kabarett- und Kleinkunstreihe 2018/2019 im Forum mit ihrem brandneuem Programm „Die Schönen und das Biest“. Foto: Matthias Knoppe
Peine. „Beste Unterhaltung auf hohem künstlerischen Niveau mit Tiefgang und manchmal auch im rasanten Schleudergang“ – das verspricht Kulturring-Geschäftsführer Dr. Thomas Renz auch in der neuen Spielzeit 2018/2019, in die er bereits jetzt einen ersten Einblick gibt.

Anzeige

Im September 2018 geht es los mit den bekannten A-cappella-Stars von LaLeLu. Im November macht die Comedy-Powerfrau Anka Zink mit ihrem Programm „Leben in vollen Zügen“ erstmalig Halt in Peine. Im neuen Jahr 2019 folgt dem aus Night Wash bekannten Shootingstar Özgür Cebe („Born in the BRD“) der Altstar Arnulf Rating mit seinem neuem Programm „Tornado“ – zwei Mal politisches Kabarett auf höchstem Niveau. Im März 2019 verführt das Kleinkunstduo mit dem längsten Namen der Welt („Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie“) das Peiner Publikum mit leisen Tönen und hintergründiger Ironie. Den Abschluss im April 2019 machen Queenz of Piano. Zwei Damen entlocken zwei Flügeln Töne, von denen man nicht einmal ahnt, dass es sie gibt.

Der Programm-Flyer liegt zu den Öffnungszeiten des Forums im Servicebüro bereit und kann auch auf der Homepage unter www.kulturring-peine.de eingesehen werden. Vorbestellungen für das Abonnement oder bestimmte Abende nimmt das Serviceteam des Kulturrings im Forum Peine ab sofort an (Tel. 05171-15666, ticket@kulturring-peine.de).

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen