Kurzer Anrempler: Auf einmal war die Brieftasche weg

16. Februar 2019
Symbolfoto: Archiv
Vechelde. Am Freitag, gegen 10.15 Uhr, ist ein Vechelder eines Trickdiebstahls geworden. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.

Während der 65-Jährige seinen Einkauf auf dem ALDI-Parkplatz der Bodelschwinghstraße im Kofferraum verstaute, wurde er demnach von einem Unbekannten angerempelt, der ihm dabei offensichtlich die Geldbörse aus der Jacke zog. Den Diebstahl bemerkte der Vechelder derweil nicht. Viel mehr habe er sich über die unterlassene Entschuldigung des Unbekannten gewundert. Erst einige Zeit später habe er das Fehlen seiner Geldbörse festgestellt. Zeugen, die Hinweise zum Vorfall oder aber zum Unbekannten geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Peine, unter 05171/999-0, zu melden.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26