Lebermann und Sexmuffel machen Party im Kulturring

23. November 2018
Peine. Das beliebte Ensemble des Ohnsorg-Theaters präsentiert der Kulturring am Mittwoch, den 5. Dezember, mit der Komödie „Die Katze lässt das Mausen nicht“ im Stadttheater. Das Stück beginnt um 20 Uhr und gehört zur Kulturring Abo-Reihe „Peine Boulevard“. Das gab der Kulturring Peine in einer Pressemitteilung bekannt.

Schorsch und sein Schwager Hubert haben sturmfreie Bude. Das ungleiche Duo – Sexmuffel der eine, Lebemann der andere – versucht daraus ein erotisches Abenteuer zu machen. Während Schorsch sich mit dem Verzehr von eingelegten Zwiebeln und Butterplätzchen begnügt, verliert Hubert keine Zeit, die Gunst der Stunde zu nutzen und einen amourösen Abend mit seiner Sekretärin und deren Freundin einzufädeln. Zum Entsetzen von Schorsch landen die vier in seiner Wohnung. Doch der Abend verläuft anders als geplant. Überraschende Verwicklungen und Verwechslungen lassen da nicht lange auf sich warten…

Szene aus „Die Katze lässt das Mausern nicht“.

Tickets gibt es für 22 bis 29 Euro im Servicebüro des Kulturrings, Forum Peine, Winkel 30. Unter der Rufnummer 05171-15666 oder per E-Mail an ticket@kulturring-peine.de können auch vorab Tickets gesichert werden. Weitere Infos unter www.kulturring-peine.de.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen