Anzeige

„Lies mit mir“ – Neue Vorleseaktion in der Stadtbücherei

9. März 2018
Foto: Stadt Peine
Peine. Die Stadtbücherei Peine bietet jede Woche dienstags um 16 Uhr im Wechsel verschiedene Veranstaltungen rund ums Vorlesen für Kinder an. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Stadt Peine hervor.

Anzeige

Die Veranstaltungen finden im Rahmen des Projektes „Lesestart“, das von der Stiftung Lesen, dem Ministerium für Bildung und Forschung und der Büchereizentrale Niedersachsen getragen wird und Kinder ab dem ersten Lebensjahr an das Medium Buch und das (Vor-)Lesen heranführen soll, statt. Neben den Bilderbuchkinos für Kinder ab vier Jahren und den Milchzahngedichten für Kinder von einem bis drei Jahren, die seit längerem in der Stadtbücherei stattfinden, gibt es in der Stadtbücherei ganz neu eine Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Lies mit mir“. Hierfür bekommt die Stadtbücherei ehrenamtliche Unterstützung von einer sehr erfahrenen Vorlesepatin, die Kindern von ungefähr drei bis vier Jahren Bilderbücher auf die traditionelle Art, also ohne die Begleitung von Technik, vorliest.

„Lies mit mir“ wird immer am zweiten Dienstag des Monats um 16 Uhr stattfinden und zirka 30 Minuten dauern. Der erste Termin ist am 13. März. Alle Veranstaltungen sind kostenlos und für „Lies mit mir“ und die Bilderbuchkinos ist keine Anmeldung erforderlich. Für Die Milchzahngedichte wird um eine verbindliche Anmeldung gebeten.

Die Kontaktdaten der Stadtbücherei: Stadtbücherei Peine, Winkel 30a, 31224 Peine, Telefon 05171/49540, E-Mailadresse stadtbuecherei@stadt-peine.de , Homepage www.stadtbuecherei.peine.de

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen