Nach der Schule ins Ausland: Volksbank BraWo informiert

1. November 2019
Symbolbild: pixabay
Peine. Viele Schülerinnen und Schüler überlegen, nach der Schulzeit einige Monate im Ausland zu verbringen. Für diese Zielgruppe bietet die Volksbank BraWo eine Informationsveranstaltung an. Sie findet statt am Freitag, dem 15. November, um 15:00 Uhr in der Hauptstelle der Volksbank BraWo in Peine am Markt (Hintereingang am Windmühlenwall benutzen). Dies berichtet die Volksbank BraWo.

Im Vordergrund stehen Erfahrungen von Backpackerinnen, also Rucksack-Reisenden, die in unterschiedlichen Ländern Work and Travel gemacht haben. Work and Travel bedeutet, dass ein Backpacker durch ein Land reist und dort auch arbeitet, um die Reise ganz oder teilweise zu finanzieren. Eva Mainusch, Jasmin Rust und Anika Petersen werden berichten, was einen dabei erwartet, was man tun und was man vermeiden sollte. Zudem wird Sabrina Keunecke von der Volksbank BraWo erläutern, was bei Konten, Karten und Versicherungen zu beachten ist.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Zur besseren Planung bittet die BraWo aber um Anmeldung unter www.wir-sind-brawo.de/veranstaltungen mit dem Zugangscode „workandtravel2019“.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26