Peine: Vollsperrung der Werner-Nordmeyer-Straße

30. August 2018
Symbolfoto: Anke Donner
Peine. Aufgrund von Kanalbauarbeiten für den Neubau des Kreishaus ll wird die Werner-Nordmeyer-Straße entlang der Baustelle des Kreishaus ll in der Zeit von Donnerstag, 6. September, bis voraussichtlich Freitag, 14. September, voll gesperrt.

Die Zufahrt zum Gewerbegebiet Werner-Nordmeyer-Straße einschließlich der Stadt-Feuerwache, der Feuerwehrtechnischen Zentrale, des Straßenverkehrsamtes und des Konferenz- und Schulungszentrums des Landkreises Peine ist in dieser Zeit ausschließlich von Peine-Horst aus möglich. Lediglich der Baubetriebshof des Landkreises Peine ist über die Kreuzung Bundesstraße 444 / Werner-Nordmeyer-Straße erreichbar. Dies teilte die Stadt mit.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen