Polizei Peine besucht den Deutschen Bundestag

20. Dezember 2018
Foto: SPD
Berlin/Peine. In der letzten Sitzungswoche in diesem Jahr hat der Peiner Bundestagsabgeordnete und Bundeminister für Arbeit und Soziales Hubertus Heil nach eigenen Angaben die Mitarbeiter der Polizei Peine in den Deutschen Bundestag eingeladen.

Im Rahmen eines Betriebsausfluges verbrachten einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Peiner Polizei den Tag in Berlin.

Die Teilnehmer der Besuchergruppe verfolgten zunächst eine Debatte im Deutschen Bundestag von der Besuchertribüne aus. Bevor die Peiner Polizistinnen und Polizisten wieder Richtung Peine fuhren gab es noch eine kleine Hausführung durch das Reichstagsgebäude und die Möglichkeit die Kuppel zu besuchen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen