Polizeistreife erwischt betrunkenen Radfahrer

17. Mai 2018
Symbolfoto: Anke Donner
Peine. Einer Polizeistreife fiel am frühen Donnerstagmorgen ein offensichtlich betrunkener Radfahrer im Peiner Fuhsering auf. Nachdem die Beamten den 19-jährigen Mann angehalten hatten, stellte sich schnell heraus, dass dieser unter dem Einfluss von Alkohol das Fahrrad gefahren hatte. Das teilt die Polizeiinspektion Salzgitter / Peine / Wolfenbüttel mit.

Eine noch am Feststellungsort durchgeführte Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 1,7 Promille. Auf Grund dessen musste dem Mann eine Blutprobe entnommen werden. Gegen ihn wurde ein polizeiliches Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen