Anzeige

Richters neues Bäcker-Café in Vechelde eröffnet

19. März 2018
Fast drei Monate wurde gebaut, nun wird hier geschlemmt: Richters neues Bäcker-Café in Vechelde hat heute eröffnet. Fotos: AB Richter
Vechelde. In der Hildesheimer Straße 26 öffneten sich heute Morgen nach rund dreimonatiger Bauzeit um 5.30 Uhr erstmalig die Türen von Richters neuem Bäcker-Café. Das Team von Carsten und Bettina Richter wird künftig das besondere Handwerkserlebnis beim Altstadtbäcker den neuen Kunden näherbringen und sie verwöhnen. 

 

Das freundliche Personal hat immer ein Lächeln auf den Lippen.

Seit fast 80 Jahren ist Familie Richter eine Bäckerfamilie aus Überzeugung. Freundliche Mitarbeiter lächeln schon am frühen Morgen. In der Backstube arbeiten leidenschaftliche Bäcker und Konditoren, die täglich mit ihrer Hände Arbeit duftendes Brot, knusprige Brötchen und leckere Kuchen und Torten backen. Natürlich und zu hundert Prozent aus eigener Herstellung. Traditionelle und neue, selbsterdachte Rezepturen im Zeitgeist des modernen Bäckerhandwerks und mit möglichst vielen Rohstoffen aus der Region hergestellt, sind das Erfolgsgeheimnis der Altstadtbäcker. 

Zahlreiche Frühstücksvariationen sorgen für einen leckeren und gesunden Start in den Tag.

Im neuen Bäckercafé in Vechelde scheint jeden Morgen die Sonne: Mit Richters herrlichen Frühstücken wird jeder Morgen zu einem Besonderen. Dazu wurde ein breites Frühstücksangebot kreiert, bei dem jeder nach Lust und Laune Frühstück zelebrieren kann – für einen perfekten Start in den Tag. Dazu fair gehandelten Heimbs Kaffee aus Braunschweig und Eier, frisch vom Hof Wiedemann aus Bettmar, also direkt um die Ecke.

Bis zum 1. April gibt es noch besondere Einkaufsvorteile anlässlich der Neueröffnung. Ein Besuch lohnt sich also. 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen