Sechster Masernfall im Landkreis Peine

2. April 2019
Masern können nicht nur Kinder befallen. Symbolfoto: pixabay
Peine. Im Landkreis Peine ist ein sechster Masernfall aufgetreten. Ein 24-jähriger Peiner hat sich mit dem Virus infiziert. Das teilt der Landkreis Peine mit.

Am Montagabend lag die labortechnische Bestätigung vor. Das Gesundheitsamt des Landkreises hat bereits alle Kontaktpersonen des Mannes informiert und deren Impfstatus überprüft.

Lesen Sie auch:

Zahl der Masernfälle im Landkreis Peine auf fünf gestiegen

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26