Anzeige

Spanische Schülergruppe besucht Kreisverwaltung

12. Juni 2018
Foto Kreishaus: Frederick Becker, Landrat Einhaus. Foto: Kai Baltzer
Peine. Am heutigen Dienstag, 12. Juni, empfing Landrat Franz Einhaus 25 Schüler der Klasse 3° de ESO, welche dem 9. Jahrgang entspricht und ihre Lehrkräfte der Schule IES Moraima aus Loja/Spanien im Kreismuseum Peine.

Anzeige

Im Rahmen einer Führung durch die Museumspädagogin Kirsten Brandes und die Museumsleiterin Dr. Doreen Götzky erfuhren die Gäste etwas über die Geschichte der Region Peine.

Die Austauschschüler aus der Provinz Granada in Andalusien sind noch bis zum 18. Juni zu Gast bei Schülern des Gymnasiums am Silberkamp in Peine.

Während ihres Aufenthaltes wird die Gruppe gemeinsame Ausflüge mit den deutschen Austauschpartnern nach Hannover, Hamburg und Berlin unternehmen, aber auch den Unterricht am Gymnasium am Silberkamp in Peine kennenlernen.

Dem Treffen vorangegangen war ein Besuch der deutschen Schülergruppe des Gymnasiums am Silberkamp, bestehend aus 25 Schülern des 9. und 10. Jahrgangs, in Loja im Februar. Es handelt sich um den vierten gemeinsamen Austausch dieser beiden Schulen.

Pressekontakt: Landkreis Peine,Katja Schröder, Referat für Landrat, Kreistag und Öffentlichkeitsarbeit, Telefon 05171 / 401-1101

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen