Straßenglätte am Morgen: 52-Jährige prallt gegen Baum

2. Januar 2019 von
Im Landkreis Peine kam es am Mittwoch zu einem Glätteunfall. Foto/Video: aktuell24
Peine. Am Mittwochmorgen kam es auf der K 35 zwischen den Ortschaften Hohenhameln und Bierbergen zu einem Verkehrsunfall. Eine 52-Jährige aus Ilsede befuhr mit ihrem Renault Twingo die Kreisstraße, als sie vermutlich aufgrund von Straßenglätte mit ihrem Auto nach links von der Straße abkam.

Das Fahrzeug touchierte zunächst einen Straßenbaum und kam anschließend im Graben zum Stehen. Die Ilsederin musste mit einem Rettungswagen in ein Hildesheimer Krankenhaus gebracht werden. Zu ihrem Gesundheitszustand können derzeit keine Angaben gemacht werden. An dem Auto entstand ein Totalschaden.

Aktualisiert:
Wie die Freiwillige Feuerwehr Hohenhameln mitteilt, wurde die Frau leicht verletzt. Der Notarzt, der mit dem Rettungshubschrauber Christoph 30 eingeflogen worden war, konnte nach kurzer Untersuchung ohne die 52 jährige weiter fliegen.

Der eingeflogene Notarzt konnte ohne die Patientin zurück. Foto: Freiwillige Feuerwehr Hohenhameln

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26