Anzeige

Streit zwischen jungen Männern endet mit Platzwunde am Kopf

12. Juni 2018
Symbolfoto: Alexander Panknin
Peine. Am gestrigen Montag, um 16.15 Uhr, kam es in der Woltorfer Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei 18-Jährigen. Einer der beiden nahm einen Gegenstand und schlug diesem seinem Gegenüber an den Hinterkopf. So teilte die Polizei mit.

Anzeige

Durch den Schlag wurde der Geschädigte am Hinterkopf verletzt. Die Kopfplatzwunde musste im Krankenhaus ärztlich versorgt werden. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Peine in Verbindung zu setzen.

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen