Anzeige

Tabak-Diebe mit brachialer Gewalt in Tankstelle eingebrochen

22. Juli 2018
Wie viele Tabakwaren die Diebe entwendeten ist bislang unklar. Symbolfoto: Alexander Panknin
Anzeige

Hohenhameln. Am gestrigen Samstagmorgen, gegen 2:35 Uhr, verschafften sich drei bislang unbekannte Täter mit brachialer Gewalt Zutritt zu einer Tankstelle, am Ortseingang von Hohenhameln. Das berichtet die Polizei in ihrer Pressemitteilung.

Anzeige

Aus dem Tankstellenshop entwendeten sie eine zurzeit unbekannte Menge an Tabakwaren. Anschließend flüchteten sie mit einem schwarzen bzw. dunkelblauen VW Golf. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Zeugen, die den Vorfall unter Umständen beobachtet haben oder Hinweise auf die Täter bzw. das Tatfahrzeug geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Ilsede, Telefon 05172-410930, in Verbindung zu setzen.

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen