Unfall auf der B 1: Radfahrer verletzt ins Krankenhaus

26. April 2019
Symbolfoto: André Ehlers
Liedingen. Zu einem Unfall kam es am Donnerstag, gegen 18:20 Uhr, auf der B1 am Abzweig Liedingen. Dabei wurde ein Radfahrer leicht verletzt. Das berichtet die Polizei.

Eine 46-jährige Autofahrerin aus Holle wollte von Liedingen kommend nach rechts auf die B1 abbiegen. Hierbei übersah sie einen 54-jährigen Radfahrer aus Ilsede, welcher von Vechelde kommend in Richtung Bettmar fuhr. Durch den Zusammenstoß mit dem Auto wurde der Radfahrer leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: peine@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26